am Samstag, 13. April 2019, 14:00 Uhr, in Fürstenfeldbruck (Kreis West),

Wirtshaus auf der Lände (https://www.tus-ffb.de/vereinsheim.php), Auf der Lände 2, 82256 Fürstenfeldbruck.

Tagesordnung

Die Bezirksrechtskammer ist die erste Instanz bei formellen Protesten und Berufungen.

Besetzung:

Vorsitzender:
Bastian Wernthaler  

Beisitzer:
Josef Bauer (We)
Robert Bayerer (B)
Helmut Böhnke (No)
Ulrich Berg (So)
Albert Schencking (B)
Stefan Köck (Mi)

Einsprüche, Beschwerden, Revisionen gegen Entscheidungen der Bezirksrechtskammer können bei der Rechtskammer des BBV eingereicht werden.

Der Vorsitzende der Bezirksrechtskammer und zwei Beisitzer (B) werden gemäß BBV-Satzung, § 21, vom Bezirkstag für zwei Jahre gewählt. Die Beisitzer aus den Kreisen (Mi, No, So, We) werden von den Kreistagen für zwei Jahre gewählt.

Vorsitzender: Dr. Rainer König

vorsitzender(at)bb-obb.de

 vorsitzenderatbb obb.de

Jugendreferent und Zweiter Vorsitzender: Peter Ödinger                

jugendreferentatbb obb.de

Jugendreferat

 

Kassenreferent: Helmut Kohlschmid                                               

kassenreferentatbb obb.de

→ Kassenführung

 

Sportreferent: Christian Neef                                                             

sportreferentatbb obb.de

→ Spielbetrieb

 

Schiedsrichterreferentin: Theresa Maier                                            

schiedsrichterreferentinatbb obb.de

→ Schiedsrichterreferat

 

kom. Trainerreferent: Roland Sovarzo                                                

trainerreferentbb obb.de

→ Trainerreferat

 

kom. Breitensportreferent: Valts Rozentals                                         

breitensportreferentbb obb.de

Breitensport

 

Pressebeauftragter (außerhalb des Vorstands): Klaus Bachhuber     

bachhuberatbayern basket.de

→ Archiv "bn - basketball notizen für oberbayern"


Kreisvorsitzende:

Kreis Mitte: Karin Schiller
→ Kreis Nordost: Jürgen Burger
→ Kreis Südost: Oliver Nickel
→ Kreis West: Jeremy Hübner

Der Bezirksvorstand wird gemäß Bezirks-Geschäfts- und -Verwaltungs-Ordnung,, Abs. II, vom Bezirkstag für zwei Jahre gewählt. Die Kreisvorsitzenden werden gemäß Bezirks-Geschäfts- und -Verwaltungs-Ordnung, Abs. IV, von den Kreistagen für zwei Jahre gewählt.
Beschwerden gegen einzelne Referenten oder über die Kreise können beim Bezirksvorsitzenden vorgebracht werden.
Einspruchstelle gegen Entscheidungen des Bezirksvorstands ist die Bezirksrechtskammer.
Beschwerden über den Bezirksvorstand können an den BBV gerichtet werden.

→ Bezirksrechtskammer

Ordnungen und Satzungen des DBB, BBV und des Bezirks

Zusammenstellung - Ordnungen, Satzungen, Ausschreibung, Anlagen und Hinweise

Nach der DSGOV muss das Handbuch heuer in einer anderen Form erscheinen, vor allem ohne Adressen der Vereine und SR.

 

Bitte nutzen Sie hierzu Ihren Zugang als Verein/Schiedsrichter zu TeamSL:

Vereinssuche bzw. Ansprechpartnersuche:

- Nach dem Login auf den Reiter ´Kontakte` gehen.

- Name des Vereins eingeben und auf suchen gehen.

- Zwischen den Stammdaten (S) für die offizielle Anschrift und den zuständigen Personen/Funktionären (F) auswählen.

Schiedsrichterkontakt:

- Nach dem Login auf den Reiter ´Schiedsrichter`, Unterpunkt ´SR-Adressdaten` gehen.

- Vor- und Nachname des Schiedsrichters eingeben und auf suchen gehen.

Mannschaftsverantwortliche suchen:

- Nach dem Login auf den Reiter ´Kontakte` gehen.

- ´Betreuerverzeichnis` auswählen anstatt Vereinsname+suchen.

- Anhand der wählbaren Kriterien die gesuchte Mannschaft definieren und auf suchen gehen.

 

 

 

Geschäfts- und Verwaltungsordnung

Finanzordnung

Ehrenordnung

Unterkategorien