In der abgelaufenen Woche haben mehrere Gremien des Basketball Bezirk Oberbayern getagt. An dieser Stelle informieren wir über folgende aktuelle Themen:

Liebe Vereinsverantwortliche,

die Bayerische Staatsregierung hat ihre Empfehlungen zur Ausübung des Sports in Bayern der neuesten Entwicklung angepasst. Ab dem 08. Juni kann - neben den bereits erlaubten Outdoor-Sportarten – auch der Trainingsbetrieb von kontaktfreien Indoor-Sportarten wieder aufgenommen werden.

Hier das Rundschreiben des Bezirksvorsitzenden zum 08. Mai 2020.

Meldung 2020/2021:

Viele Vereine berichten von enormen Schwierigkeiten ihre Mannschaften+Finanzen zu planen, was die Meldung erschwert. Gepaart mit den aktuellen Informationen (siehe Rundschreiben des Bezirksvorsitzenden vom 08. Mai 2020), wird der Meldeschluss 15.05.2020 im Bezirk hiermit aufgehoben.

Als Hilfestellung für Vereine:

Hier haben wir eine Vorlage als Anschreiben bzgl. der Genehmigung von Individualtraining im Freien, mit einem kleinem Konzept wie dies im ersten Schritt aussehen könnte, vorbereitet.

In den Hallen ist derzeit kein Betrieb, und auch viele andere Aktivitäten fallen aus.

Eine Möglichkeit die Zeit sinnvoll zu nutzen ist nun für alle ein eLearning, wodurch man sich selbst in Sachen Kampfgericht und Regelkenntnis fortbilden kann. Egal ob Schiedsrichter, Spieler, Trainer, Zuschauer oder Kampfrichter - die aktuellen Regeln zu kennen hilft.

Saison ist in allen Ligen beendet

Von Bayernliga bis Kreisklassen wird der Spielbetrieb nicht mehr aufgenommen, die Tabellen werden eingefroren

Kreis Mitte

Kreis Südost

Kreis Nordost

Kreis West